Checkliste: Sprint Planning

  • Sind genügend geschätzte Backlog Items für den kommenden Sprint vorbereitet? Passt die Größe der Items zur Velocity des Entwicklungsteams?
  • Sind die Abnahmekriterien ausreichend konkret formuliert?
  • Hat jeder im Scrum-Team die fachlichen Anforderungen, das „Was“, verstanden?
  • Ist das Sprintziel klar formuliert und von allen verstanden?
  • Hat das Entwicklungsteam seine Nettoarbeitszeit für den kommenden Sprint ermittelt?
  • Ist der Product Owner während des Sprint Plannings 2 verfügbar?
  • Arbeitet das Team gemeinsam an der Planung der Aufgaben?
  • Sind gegebenenfalls Experten erreichbar, die spezielle technische Fragestellungen beantworten können?
  • Wurden mögliche Umsetzungsalternativen mit dem Product Owner besprochen und abgestimmt?
  • Hat das Team die Menge an Arbeit so bemessen, dass es eine nachhaltige Geschwindigkeit (sustainable pace) über lange Zeit durchhalten kann?
  • Ist die Arbeit, das „Wie“, so geplant und organisiert, dass das Sprintziel erreicht werden kann?
  • Weiß jeder, was er als Nächstes zu tun hat?